english version                 Home  Druckversion  Sitemap  Impressum 

 

Allerseelengedicht aus dem Böhmerwald.

Dieses Gedicht findet sich auch auf einer Schallplatte mit dem Titel "Hinterm Lusen". Dort ist der Name Winter vermerkt. Vermutlich der Verfasser des Gedichtes. (Dank an Herrn Werner Kriegmaier für diese Information).

 

Oh, Ullasöln, Du stadi Zeit!

Du Tog vul Fried und Trauern!

Fia ul die liabn Bauernleit,

Drin, hinter Freidhoufmauern.

Wou af die Grawer iwarol

Die Kiaznsteckl brinan,

Wou va die Heazn wehtumvul

Die Zahan rinan.

Wou i da Nocht um zwülfi d'Leit

Voan Toinliachtan luinan,

Und wou zan Toinbetn heit

Sou schwa die Glockn wuinan.

Oh, Ullasöln, Du traute Zeit!

Du Tog vul Fried und Trauern!

Fia ul die stadn Bauernleit

Drin, hinter Freidhoufmauern.

 

Unbenanntes Dokument
counter by artmedic webdesigncounter by artmedic webdesigncounter by artmedic webdesigncounter by artmedic webdesigncounter by artmedic webdesign
CMS von artmedic webdesign