Wo standen die Häuser ?

So funktioniert es...

Klicken Sie rechts auf den Ort. Auf der Karte können Sie links im Verzeichnis auf das entsprechende Haus oder auf die blaue Markierung im Plan klicken.

Vergrößern Sie nach Bedarf mit +

 

 

Flugaufnahmen zwischen 1946 und 1952

  • Eine ganz neue Möglichkeit, die alte Heimat von oben zu sehen, eröffnet sich über die Seite https://geoportal.gov.cz/web/guest/map?permalink=29eb5799cee40598b17ab1ed22c2c19d Die Flugaufnahmen wurden zwischen 1946 und 1952 gemacht. Die Aufnahmen umfassen das gesamte tschechische Staatsgebiet. Doppelklicken Sie auf das Gebiet, das Sie interessiert und zoomen Sie sich immer weiter hinein. Rechts in der Navigation muss „Ortofotomapa (50. léta)“ angekreuzt sein. Will man zwischen früher und jetzt hin und her betrachten, muss auch „Ortofotomapy CUZK (aktualni)“angekreuzt sein. Dann auf eines der beiden klicken, es öffnet sich das Fenster „Průhlednost“. Den Schieber dann hin und her bewegen, somit hat man die Ansicht zwischen 1950 und jetzt.
  •  

Flugaufnahme von Glöckelberg, August 1945

Flugaufnahme von Vorderglöckelberg, August 1945

Flugaufnahme von den Althäusern, August 1945

Flugaufnahme von Josefsthal, August 1945

Flugaufnahme von Hüttenhof, August 1945

Flugaufnahme vom Moldauherz, August 1945

*Zu öffnen z.B. mit Windows Media Player oder anderen Wiedergabe-Programmen. Die Datei kann auch gespeichert werden. Ton einschalten!!! (eventuell auf Vollbild schalten)

Fehler bitte melden an howo@aon.at

Bildquelle:  LUFTBILDDATENBANK

E-Mail:mailto:info@luftbilddatenbank.de

Internet: www.luftbilddatenbank.de